Don’t forget

2:45 min. HD Endlosschleife, 2010

Ein virtuelles Mahnmal zur Erinnerung an Hunderttausende homosexueller, lesbischer, transidentischer und intersexueller Menschen, die in (und auch nach) der Nazizeit ausgegrenzt und verfolgt wurden, litten und starben. Das Video ist der – leicht veränderte – Wettbewerbsbeitrag für das „Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen“ beim Stelenfeld im Berliner Tiergarten. Das Drehbuch wurde ausgezeichnet.

A virtual memorial for sexual minorities: don’t forget the hundreds of thousands of gays, lesbians, trans- and intersexual people who suffered and died during the Nazi era in Germany.